Category Archives: Allgemein

Mitteilungen Aktuell

Ergebnis 9. und 10. interne Clubwettfahrt 2022

Liebe Segelkamerad*innen,

anbei das Ergebnis unserer 9. und 10. internen Clubwettfahrt.
Regatta-Ergebnisse vom 17. und 25.09.22

Die 10. Wettfahrt musste mangels Wind abgesagt werden.

Im Anschluss gab es Burger vom Grill und Kuchen.

Am Sa, den 15.10.22 treffen wir uns zur letzten Wettfahrt mit anschließender Vereinsmeisterehrung.

mit sportlichen Grüßen

euer Sportwart

Stefan

Traditionelle Bootstaufe mit einem (be)rauschenden Fest

Autor/Fotos: CS/div. Vereinskameraden

Am Samstag, den 09. Juli 2022, wurde seit langer Zeit mal wieder eine echte Bootstaufe gefeiert. Dabei handelte es sich nicht um eine Umbenennung, sondern um eine echte Taufe. Nachdem der Drachen bei diversen int. Regatten bisher nur eine Segelkennung trug, hat er nun endlich einen Namen erhalten.

Die dt. Klassenvereinigung bezeichnet den Drachen selbst als “Bugatti of the Sea”, denn durch seine anmutigen Linien hat der Drachen einen einzigartigen Platz im Herzen vieler Yachtsegler auf der ganzen Welt gesichert. Er gehört zu den meistgesegelten Kielbootklassen der Welt mit zahlenmäßig starken Flotten in Europa, Nord-Amerika und auf der südlichen Halbkugel in Australien und Neuseeland. Speziell im Berliner Revier liegen rund 30 seiner Klasse. Zusammen genommen sind mehr als 1.500 Boote in 27 Nationen aus 5 Kontinenten bei der International Dragon Association, der internationalen Klassenvereinigung der Drachensegler, registriert. Eines dieser Exemplare hat nun an unserem Vereinssteg seine neue Heimat gefunden, worüber wir uns sehr freuen.

Der Tauftag begann durchwachsen, und der Blick in den Himmel und in die Kühlschränke ließ vermuten, es wird feucht & feucht-fröhlich werden. Aufgrund des Wetters musste die Taufe gegen Spätnachmittag verschoben werden. Bedingt durch die tolle Festorganisation des Eigners wurde allen Beteiligten aber nicht langweilig. Bei Bratwurst & Bier wurde mit musikalischer Untermalung bei Schnapstischtennis, Bierpong und Flunkyball die Wartezeit aufs passende Wetterfenster perfekt verschönert.

Als die Schauer vorbei waren, befanden sich rund 75 Taufgäste bei den ersten Sonnenstrahlen des Tages auf unserem Steg. So voll war es schon lange nicht mehr, und eine richtige Bootstaufe haben neue Eigner schon lange nicht mehr veranstaltet (unabhängig von Corona) – wie später der erste Vorsitzende in seiner Rede attestieren wird.
Selbst Petrus hat es sich nicht nehmen lassen, positive Energie zu schicken. Der Steg war mit einer speziellen fröhlichen Grundstimmung und Musik randvoll.

Neben einer tollen Taufrede des Eigners wurden weitere spontane Taufsprüche gesprochen.

Traditionell wurde der Drachen von einer echten Jungfrau durch das Zerschlagen einer Flasche an der Bugspitze getauft. Mit etwas Hilfe gab die Sektflasche mit dem sechsten Schlag dann auf die regattakampferprobte Nirospitze des Drachens mit einem schäumenden Knall nach.
Seit diesem Augenblick trägt der Drachen unter lautem Applaus und begeisterten Pfiffen stolz den Namen PANDALAMI. Das D im Bootsnamen enthält dabei das Klassenzeichen des Drachens.
Anschließend übernahm der erste Vorsitzende des FSJ das Mikro und schloss mit einem sehr originellen Taufgeschenk des Vereins an den Eigner seine Rede und die Zeremonie ab.
Es wurde ein Zeitungspapierdrachen mit einem aus 20 Euroscheinen bestehenden Drachenschwanz überreicht.
PANDALAMI verließ unter freudigem Applaus der Vereinskameraden und zahlreicher Freunde den Hafen und begab sich aufs Wasser. Als nächster Tagesordnungspunkt stand das traditionelle Taufkranzabsegeln auf dem Programm. Unter den wachsamen Augen der begeisterten Zuschauer, die der Musik auf dem Steg und den Sound der Segel lauschten, wurde so lange vor dem Kopfsteg gesegelt bis der liebevoll gestaltete Taufkranz ins Wasser fiel. Dabei ist es gelungen, nach traditioneller Sitte den Taufkranz so abzusegeln, dass er nicht in den Heimathafen geschwommen ist. Nachdem PANDALAMI wieder im FSJ-Hafen festgemacht in seiner Box lag, wurde gebadet, ausgelassen gefeiert und bis tief in die Nacht zur Musik getanzt.
Das Wetter war zum Ende hin trocken, aber das Fest war weit davon entfernt. Die Bootstaufe war eine schöne Generalprobe nach der pandemisch bedingten Pause für die anstehenden Vereinsfeste, z.B. das geplante Sommerfest am 03.09. (Sa.)

Dank zum diesjährigen Sonnenwendefest

Autor/Fotos: Doris und Reiner

Am Freitag, 24. Juni 2022 fand, nach 2 Jahren Corona-Pause, wieder unser traditionelles Sonnenwendefest auf unserem Klubgelände statt.

Es ist sehr schön mitzuerleben, dass so viele Mitglieder und Anwärter mit ihren Familien wieder Lust und Freude haben, das Vereinsleben gemeinsam zu genießen.

Als Begrüßung gab es für alle, die wollten, eine grüne Wiese.

Die große Tafel war im Schatten der Bäume im Freien gedeckt und der Südwind hat uns bei angenehmen Temperaturen das leckere Essen genießen lassen.

Angelehnt an das skandinavische Mitsommerfest hat unsere Gabi uns mit reichhaltigen Essen und Trinken nach nordischer Tradition verwöhnt. Zum Nachtisch gab es noch leckere mega große frische Erdbeeren mit Schlagsahne.

Alle Anwesenden, ob Jung oder Älter haben den Abend mit netten Gesprächen genossen. Die Kids haben nach dem Essen das schöne Vereinsgelände zum Spielen genutzt.

Es ist jedes Mal ein wunderschöner Abschluss am Wasser um die Feuerschale herum zu sitzen und den immer wieder traumhaften Sonnenuntergang auf der anderen Seite des Nieder Neuendorfer Sees zu genießen.

Einen ganz herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer(innen) und ganz besonders an Gabi für die Ausrichtung dieses Events.

Wir freuen uns, dass neben den sportlichen Aktivitäten der regelmäßigen Wettfahrten, der Zusammenhalt durch solche Veranstaltungen zum guten Miteinander beiträgt und dass dies nach der langen Zwangspause von der Pandemie sehr wichtig für uns alle ist.

Bitte bleibt alle gesund und bis bald Doris und Reiner.

Ergebnis 5. interne Clubwettfahrt 2022

Liebe Segelkamerad*innen,

anbei das Ergebnis unserer 5. internen Clubwettfahrt.
Regatta-Ergebnisse vom 25.06.2022

Leider konnte unsere Wettfahrt mangels Wind nicht gestartet werden. Eine Startverschiebung hätte uns dem angekündigten Gewitter näher gebracht, welches dann aber doch nicht kam. So viel zur Wettervorhersage 😉
Egal, der Wind blieb auch weiterhin aus.

Somit sind wir schneller in den Genuss der Verpflegung mit Kartoffeln und Quark gekommen.

Nächstes Wochenende geht es dann schon wieder mit zwei Wettfahrten an einem Tag weiter.
Angedacht ist der erste Start um 11 Uhr – Steuermannsbesprechung um 10:15 Uhr.
Für das abschließende Essen bitten wir noch um Salatspenden.

mit sportlichen Grüßen

euer Sportwart

Stefan

Vereinsmeisterehrung 2021

Liebe Vereinskamerad*innen,

ja, die Vernunft hat wieder mal gesiegt.

Der Vorstand hat entschieden die geplante Preisverleihung am Sa, den 04.12.21 coronabedingt leider abzusagen, um so freiwillig Kontakte zu vermeiden.
Die stetig steigenden Corona-Zahlen und auch die Corona-Fälle im näheren Umfeld machen die Entscheidung nachvollziehbar.

So wird es leider nichts mit einem gemütlichen Beisammensein in trauter Runde.
Besonders ärgert es mich für unseren neuen Vereinsmeister, der dadurch um eine gebührende Ehrung und die Glückwünsche aller Anwesenden gebracht wird.
@Lieber Sebastian,
auf diesem Wege möchten wir dir herzlich zur gewonnenen Vereinsmeisterschaft 2021 gratulieren 🙂
Es war ein spannender Zweikampf.

Ich möchte mich aber auch bei allen fleißigen Helfer für die Unterstützung bei der Mitorganisation der internen Wettfahrten und auch der 3-Vereine-Wettfahrt bedanken.

Jeder, der mindestens an zwei Wettfahrten teilgenommen hat, hat sich in diesem Jahr auch einen Preis verdient – Glückwunsch 🙂
Bedeutet, bis einschließlich Platz 15 gibt es ein Geschenk.
Hier der Link zum Gesamtergebnis
FSJ interne Clubwettfahrten 2021 Endergebnis
Schaut nach welchen Platz ihr belegt habt.

Die Geschenke hätte ich euch natürlich gern persönlich übergeben.
So bleibt mir nichts anderes übrig, als die Geschenke für euch in der Messe zu hinterlegen.
Ich hoffe ihr habt ein wenig Freude damit.

Weitere Details dann hoffentlich auf der nächsten JHV 2022.

Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent im Kreise eurer Liebsten und bleibt gesund 🙂

Für weitere Rückfragen stehe ich euch gern zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Stefan

(euer Sportwart)

Ergebnis 10. interne Clubwettfahrt 2021

Liebe Segelkamerad*innen,

anbei das Ergebnis unserer 10. internen Clubwettfahrt.
Regatta-Ergebnisse vom 26.09.2021

Eine sehr schöne Wettfahrt mit einem leckeren gemeinsamen Essen ist zu Ende gegangen 🙂
Die angekündigte Windrichtung machte es notwendig unseren See in Richtung VSS zu verlassen, um eine schöne Kreuz segeln zu können. Dazu gab es noch ausgiebige Spätsommer-Sonnenstrahlen und ausreichend Wind.
Was will man mehr.

Zur letzten Wettfahrt in dieser Saison sehen wir uns wieder am Sa, den 16.10.21 13:00 Uhr.
Steuermannsbesprechung um 12:15 Uhr.

mit sportlichen Grüßen

euer Sportwart Stefan

Ergebnis 9. interne Clubwettfahrt 2021

Liebe Segelkameraden*innen,

anbei das Ergebnis unserer 9. internen Clubwettfahrt.
Regatta-Ergebnisse vom 11.09.2021

Wieder eine Wettfahrt mehr 🙂
Sehr schönes Wetter, aber immer weniger Wind.
Eine Bahnverkürzung war schlussendlich notwendig.
Im Anschluss wurde gegrillt und bis zum Ende der Veranstaltung blieb uns das schöne Wetter treu.
So kann es weitergehen.

Wir sehen uns wieder am So, den 26.09.21 11:00 Uhr zur 10. internen Wettfahrt.
Steuermannsbesprechung um 10:15 Uhr.
Im Anschluss gibt es wieder einen Snack.

mit sportlichen Grüßen

euer Sportwart Stefan

Ergebnis 6. und 7. interne Clubwettfahrt 2021

Liebe Segelkameraden*innen,

nach einer langen Durststrecke kamen wir nun in dieser Saison zu unseren ersten Wettfahrten. Zwei Wettfahrten waren angesetzt und beide konnten erfolgreich durchgeführt werden. Die erste Wettfahrt war noch für jeden Teilnehmer leicht zu schaffen. Bei der zweiten Wettfahrt jedoch ging es dann mit einer Windstärke von 4-6 ganz ordentlich zur Sache. Ein gekentertes Boot konnte durch engagiertes Handeln mit Hilfe der Segelcrew wieder aufgerichtet werden.
Im Anschluss beider Wettfahrten gab es dann unser FSJ reloaded-light mit leckerem Essen und Getränken.
Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch.

Wir sehen uns wieder am Sa, den 04.09.21 zur 3-Vereine-Wettfahrt 🙂

Anbei das Ergebnis unserer 6. und 7. internen Clubwettfahrt, nachdem die Wettfahrten 1-5 abgesagt werden mussten.
Regatta-Ergebnisse vom 14.08.2021

Unter Ergebnisse findet ihr das Gesamtergebnis.
Unter Bekanntmachung findet ihr die Einzelauswertungen.

mit sportlichen Grüßen

euer Sportwart Stefan

Ergebnis 11. interne Clubwettfahrt und Ende der Segelsaison 2020

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,


anbei das Ergebnis unserer 11. internen Clubwettfahrt.
Regatta-Ergebnis vom 10.10.2020


Das war heute unsere letzte Wettfahrt einer ungewöhnlichen Segelsaison, die aber noch mal so richtig Spaß gemacht hat.
Noch einmal ging es bis zur roten Tonne und zurück.
Wir hatten einen schönen gleichbleibenden Wind und teilweise zeigte sich sogar die Sonne.
Alles in allem ein sehr schöner Abschluss.
Im Anschluss der letzten Wettfahrt haben wir dann im kleinen Kreis der Teilnehmer die Saison 2020 mit dem Einholen der Flaggen und Stander ohne TamTam beendet .

Aufgrund von Covid-19 und witterungsbedingten Absagen konnten nur drei Wettfahrten gesegelt werden. Insgesamt aber zu wenig, um für diese Saison zu fairen Bedingungen einen Vereinsmeister zu küren 🙁

Unter Manage2Sail findet ihr alle Einzelergebnisse und das Gesamtergebnis.

Trotz einer kuriosen Segelsaison dürfen wir nicht den Mut verlieren und müssen alle gemeinsam nach vorne schauen.
Ich freue mich mit euch auf die Segelsaison 2021.

Bis dahin bleibt gesund 🙂

Euer Sportwart
Stefan

Ergebnis 7. interne Clubwettfahrt 2020

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

gestern am Sa, 15.08.20 mussten wir noch unsere interne Clubwettfahrt witterungsbedingt absagen.
Heute am So, 16.08.20 hat es dann nun doch endlich geklappt.
Die erste Wettfahrt in der Saison 2020 konnte gesegelt werden 🙂

Anbei das Ergebnis unserer 7. internen Clubwettfahrt.
Regatta-Ergebnis vom 16.08.2020


Unter Ergebnisse findet ihr das Gesamtergebnis.
Unter Bekanntmachung findet ihr Einzelauswertungen.

Probiert es mal aus.


Euer Sportwart
Stefan

Endlich wieder Clubwettfahrten !

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,


der Berliner Segler Verband hat folgende Mitteilung auf seiner Homepage veröffentlicht:


Aufhebung des Abstandsgebotes beim Segeln


Somit können wir nun mit allen Booten und mit Crews aus mehreren Haushalten unsere Clubwettfahrten starten 🙂

Wünschenswert sind gleiche Bootsbesatzungen – gerade bei Teams aus mehreren Haushalten.


Die Steuermannsbesprechung wird wie gewohnt eine halbe Stunde vor dem Start stattfinden.
Voraussetzung ist, dass jeder der teilnimmt einen Nasen-Mund-Schutz trägt.


Des Weiteren bitte ich euch die Anordnungen aus unserem Schutz- und Hygienekonzept vom 6. Juli 2020 weiterhin zu befolgen.
An den Tagen von unseren Wettfahrten werden sich wahrscheinlich sehr viel mehr Personen auf unserem Gelände aufhalten.
Umso wichtiger wird es sein den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
Es werden auch weitaus mehr Begegnungen auf dem Gelände und dem Steg stattfinden.

Ich empfehle deshalb an diesen Tagen auf das Tragen des Nasen-Mund-Schutzes über das übliche Maß hinausgehend zu achten.
Vielen Dank dafür im Voraus.


So, jetzt kann es aber losgehen, wir sehen uns zu den ersten Wettfahrten am Sa, den 15.08.20 – ich freu mich auf euch 🙂


Bleibt weiterhin gesund !


sportliche Grüße

eurer Sportwart

Stefan

Jugend – Endlich wieder Segeln !

Am 31.Mai 2020 konnten wir endlich die Aufnahme des Trainingsbetriebes unserer Jugend bekanntgeben. Unter Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygienemaßnahmen und auf Grundlage der sog. SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung durfte es endlich wieder losgehen und wir durften aufs Wasser. Der Berliner Segler-Verband hat zusätzlich ein „Hygiene-und Nutzungskonzept für Trainings- und Wettsegelveranstaltungen“ erstellt, welches durch den Senat genehmigt wurde und auch für uns maßgebend ist.
Nun galt es, Gruppen einzuteilen und den Ablauf zu organisieren. Und dann konnten es auch schon losgehen. Hier ein paar erste Eindrücke.

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Segel Kurs Kids FSJ

Endergebnis interne Clubwettfahrt 2019

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 11. und das Endergebnis der internen Clubwettfahrt 2019.

Regatta-Ergebnis vom 19.10.2019

Endergebnis interne Clubwettfahrt 2019

Heute fand unser Segel-Saisonabschluss statt.
Die letzte Wettfahrt wurde mit SO WInd als Up-and-Down-Kurs gelegt. Trotz müder erster Runde, haben wir uns aber durchgebissen. Gute Entscheidung von Tommy keine Bahnverkürzung anzuzeigen, da der Wind nach hintenraus immer besser wurde.
Nach der Absegelzeremonie und Ansprache von Christian am Flaggenmast, gab es leckeres bayrisches Essen.
Ein Dankeschön an Doris und Reiner 🙂


Im Anschluss wurde das  Jahresergebnis der Vereinsmeisterschaft 2019 bekanntgegeben.
In diesem Jahr konnte sich Lothar Müller + Crew auf einem Nord. Folkeboot durchsetzen und ist unser diesjähriger Vereinsmeister.
Lieber Lothar, herzlichen Glückwunsch.


Wir sehen uns zur nächsten Saison wieder 🙂

Euer Sportwart
Stefan

Ergebnis 10. interne Clubwettfahrt 2019

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 10. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 28.09.2019



Regen und Gewitter haben uns nicht davon abgehalten unsere vorletzte Wettfahrt zu absolvieren.
Trotz Startverschiebung und Bahnverkürzung wurde der eine oder andere aber dennoch nass.


Im Anschluss gab es Resteessen vom Sommerfest und leckeren Nachtisch 🙂

Ich freu mich auf euch zum Saisonabschluss am Sa, 19.10.19



Euer Sportwart
Stefan

3-Vereine Wettfahrt HSC Herbst 2019 Ergebnisse

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 3-Vereine-Wettfahrt beim HSC Herbst 31.08.2019

Gruppe 1 – 3

Wir sind mit 9 Booten gestartet.
Liebe Teilnehmer, für das nächste Mal wünsche mir, dass wir anschließend auch alle zusammen an der Preisverleihung teilnehmen.
Denkt bitte an die lange Tradition zur 3-Vereine-Wettfahrt, und das jeder Verein sich immer große Mühe gibt ein guter Gastgeber zu sein.

Hier das Ergebnis als 8. interne Wettfahrt gewertet


Wir sehen uns wieder am So, 22.09.19 zur 9. Wettfahrt.

Euer Sportwart
Stefan

Ergebnis 6. und 7. interne Clubwettfahrt 2019

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 6. und 7. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 17.08.2019 6.Wettfahrt

Regatta-Ergebnis vom 17.08.2019 7.Wettfahrt

Die erste Wettfahrt an diesem Tag sind wir im Känguru-Verfahren gestartet.


Zum Glück gab es diesmal keinen Mastbruch 🙂 Nur Probleme die Runden zu zählen 🙂

Im Anschluss gab es diverse Würste vom Grill mit deftigen Zwiebeln.


Wir sehen uns am 30.08.19 zur 3-Vereine-Wettfahrt beim HSC wieder.

Euer Sportwart
Stefan

3-Vereine Wettfahrt VSS Frühjahr 2019 Ergebnisse

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 3-Vereine-Wettfahrt beim VSS Frühjahr 15.06.2019

Gruppe 1  Gruppe 2  Gruppe 3

Wir sind mit 9 Booten gestartet.
Hier das Ergebnis als 5. interne Wettfahrt gewertet


Auch im dritten Rennen in Folge sind wir von Unfällen nicht verschont geblieben.
Diesmal hat es Christof Ternes bei einer Havarie getroffen, wobei der dritte Mast kaputt ging.

Wir sehen uns wieder am Sa, 17.08.19 zur 6.+7. Wettfahrt.

Euer Sportwart
Stefan

Ergebnis 3. interne Clubwettfahrt 2019

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 3. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 26.05.2019

Das war heute eine ereignisreiche Wettfahrt. Gott sei Dank alles ohne Personenschaden.
Zunächst ein gekenterter Segler, dann ein Boot auf Grund gelaufen und zu guter Letzt noch ein Mastbruch.
Im Anschluss konnten wir uns mit Burger vom Grill wieder stärken.
Am Sa, 01.06.19 sehen wir uns zur nächsten Wettfahrt wieder – dann hoffentlich wieder viel ruhiger.

Euer Sportwart
Stefan

Wintertraining 2018/2019

Moin liebe FSJ-ler,
es wird Winter 🙂
für alle, die auch im Winter etwas in Schwung bleiben wollen, habe ich wieder eine gute Nachricht:

Wir können auch in diesem Winter an gewohnter Stelle gemeinsam schwitzen und Spaß haben.

Wer?
Alle Vereinsmitglieder von jung bis alt.

Wo?
ehemalige Montessori Schule im Stolpmünder Weg 45, 13503 Berlin in der KLEINEN Turnhalle

Wann?
Jeden Dienstag außerhalb der Schulferien ab 17 Uhr. Wir haben die Halle bis 20 Uhr, können sie also nach Lust und nutzen, je nachdem, wie viele kommen und was wir machen.
Das erste Mal werden wir uns nach den Herbstferien am 06. November 2018 treffen.

Ich bitte alle, die mitmachen wollen, sich bei mir zu melden, denn der Beginn kann je nach Beteiligung variieren.

Sportliche Grüße
Lutz

Ergebnis 11. interne Clubwettfahrt 2018

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 11. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 22.09.2018 Wettfahrt 11

Auf unserer letzten Clubwettfahrt haben wir richtig ordentlich Wind gehabt, der Crew und Material noch mal alles abverlangt hat. Es war eine gute Entscheidung die Wettfahrt bis zu den Schmöckwitzern auszuweiten, da hier der Wind etwas konstanter war und uns ein wenig Zeit zum Verschnaufen gab 🙂 Am Ende waren alle ausgepowert und zufrieden.

Ein Dankeschön an Jörg für das leckere Essen.
Wir sehen uns wieder zur Preisverleihung am 01.12.18 zusammen mit der Weihnachtsfeier.

Bis dahin
Euer Sportwart
Stefan

Ergebnis 6.-7. interne Clubwettfahrt 2018

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei die Ergebnisse der 6. und 7. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 25.08.2018 Wettfahrt 6
Regatta-Ergebnis vom 25.08.2018 Wettfahrt 7

Auf der zweiten Wettfahrt hatten wir mit Windstärke 4-6 eine ordentliche Brise.
Als Stärkung nach der ersten Wettfahrt gab es Schnittchen 🙂 Nach der zweiten Wettfahrt gaben wir uns den Rest mit Nudelauflauf und Kuchen.
Ein dickes Dankeschön für das leckere Essen an Doris&Doris.
Wir sehen uns wieder am 01. September zur 3-Vereine-Wettfahrt und zum Sommerfest.

Bis dahin
Euer Sportwart
Stefan

Ergebnis 4. interne Clubwettfahrt 2018

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 4. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 16.06.2018

Puh, war das mühselig. Gerade so mit Bahnverkürzung noch geschafft. Es gibt schönere Segel-Bedingungen.

Die Kartoffelpuffer haben den Tag dann anschließend noch gerettet 🙂

Wir sehen uns wieder am 30. Juni 2018 zur nächsten internen Wettfahrt.

Bis dahin

Euer Sportwart
Stefan

Viel Spaß beim Berliner Firmenlauf 2018

Auch in diesem Jahr hat sich wieder ein Team aus unserem Verein zusammen gefunden und beim Berliner Firmenlauf mitgemacht. Mit viel Spaß bei heißen Temperaturen ging es über die gut 5 Kilometer lange Strecke. Auf die Rucksäcke unser Läufer hat wieder das „Betreuerteam“ bei einem kühlen Getränk aufgepasst.

Für das nächste Jahr haben bereits weitere Vereinsmitglieder die Teilnahme angekündigt. Wir werden mehr !!!

Ergebnis 1. interne Clubwettfahrt 2018

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 1. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 21.04.2018

Die erste Wettfahrt in der Saison 2018. Bei tollem Wetter und schönem Wind haben wir traditionell auf unserem See begonnen. Dabei lagen wir mit 13 gestarteten Booten über dem Durchschnitt. Bravo, weiter so 🙂

Nächste Woche geht es gleich weiter.

Euer Sportwart
Stefan

Wintertraining für Jung und Alt

Moin liebe FSJ-ler,
hier noch einmal für alle, die Lust haben, sich auch im Winter ein wenig zu bewegen. Wir können auch in diesem Winter an gewohnter Stelle unseren müden Muskeln bewegen und gemeinsam schwitzen und Spaß haben.

Wer?
Alle Vereinsmitglieder von jung bis alt.

Wo?
Montessori Schule im Stolpmünder Weg 45, 13503 Berlin in der KLEINEN Turnhalle

Wann?
Jeden Dienstag außerhalb der Schulferien ab 17 Uhr. Wir haben die Halle bis 20 Uhr, können sie also nach Lust und nutzen, je nachdem, wie viele kommen und was wir machen.

Ich bitte alle, die mitmachen wollen, sich bei mir zu melden, denn der Beginn kann je nach Beteiligung variieren.

Sportliche Grüße
Lutz

Ergebnis der 7. internen Clubwettfahrt

Liebe Segelkameradinnen,
Liebe Segelkameraden,

anbei das Ergebnis der 7. internen Clubwettfahrt.

Regatta-Ergebnis vom 23.09.2017

Vor der Regatta sprachen wir noch von einer möglichen Bahnverkürzung. Während der Wettfahrt hat uns der Wind dann aber nicht im Stich gelassen – vielleicht mal ganz kurz auf der letzten Runde.

Wir waren 16 Boote, was eine eindrucksvolle Kulisse darstellte, und es gab ganz knappe Entscheidungen.

In 3 Wochen findet dann unsere Abschlusswettfahrt mit der Vereinsmeisterehrung statt.
Bis dann, ich freu mich auf euch.

Euer Sportwart
Stefan