Revier

Das Revier des FSJ, der Nieder Neuendorfer See, liegt im Norden Berlins auf der Grenze zwischen Berlin und Brandenburg im Berliner Stadtteil Heiligensee. Von dort geht es süd-westlich Richtung Tegeler See. Richtung Westen geht es in den Havel-Kanal und Richtung Norden auf der brandenburgischen Seite beginnt der Oder-Havelkanal. Vom Wasser aus findet Ihr uns am östlichen Ufer ggegenüber der Einfahrt zum Oder-Havel-Kanal, dort wo die höchste Mastleiter am Niederneuendorfer See zu sehen ist. Eine Slipanlage für kleinere Boote z.B. Jollen oder Kanuten steht gleichfalls zur Verfügung. Gäste sind uns willkommen. Gastliegeplätze stehen auf Anfrage zur Verfügung.
Über Land erreicht Ihr uns in der Hennigsdorfer Str. 39, 13503 Berlin.  Von unserem Steg aus sind es bis zur Bushaltestelle Schönbaumer Weg Bus 124 ca. 200 m. Von dort kommt man in ca. 20 Min zur U6 Alt Tegel oder S25 Tegel. (Siehe auch Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.) Die Versorgungslage In der Nähe des FSJ ist ausgezeichnet. Supermarkt mit Bäcker, Restaurant und Imbiss sind fußläufig zu erreichen. In der Kantine bei unseren Nachbarn dem Angelverein Heiligensee gibt es ebenfalls am Wochenende günstig leckeres zu Essen und Trinken. In unserem Vereinshaus haben wir eine Selbstversorger-Küche, Dusche/WC  und natürlich unsere Messe, wo gegessen wird und an der Theke gemütlich bei Bier , Wein oder auch alkoholfreien Getränken beisammen gehockt wird. Einen geografischen Überblick findet Ihr in der zoom - und verschiebbaren Karte von Open Sea Map, Restaurant und Supermarkt sind eingezeichnet.